Klöster Lünburger Heide Lüneburger Heide Info Ferienwohnungen Lüneburger Heide

Kloster Ebstorf
Kirchplatz 10 - 29574 Ebstorf - Tel 05822/23 04

Kloster Ebstorf Das Kloster Ebstorf wurde im 11. Jahrhundert erbaut
und liegt im schönen Schwienautal.

Das ehemalige Benediktinerkloster wurde vor
Bränden und Zerstörung bewahrt und befindet
sich in ruhiger Lage im Heideort Uelzen.

Kreuzgang Die sogenannte "Ebstorfer Weltkarte" stellt das
Weltbild des 13. Jahrhunderts dar und machte das
Kloster in Ebstorf auch außerhalb Deutschlands
sehr bekannt. Eine originalgetreue Kopie des
Dokuments befindet sich im Kloster Ebstorf, welches
eines der berühmten "Lüneburger Klöster" ist.
Daneben gibt es viele andere Kunstschätze aus dem
13. und 14. Jahrhundert, z.B. die thronende Madonna
auf dem Nonnenchor, in deren rückwärtigem Schrein das
heilige Öl der Märtyrer als Reliquie gefunden wurde.
Fenster

Außerdem finden im Kloster Ebstorf Konzerte und Ausstellungen statt, welche beim Publikum sehr beliebt sind.

Führungszeiten (01. April bis 15. Oktober)
Di. & Sa. 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntags und an kirchlichen Feiertagen 11.15 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntags vormittags keine Gruppen

vom 16. bis 31. Oktober nur eine Führung um 14.00 Uhr

- Karfreitag geschlossen
- Gründonnerstag geschlossen
- Montags geschlossen

Das Kloster kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden.


Herzlich willkommen in der Lüneburger Heide!




Klöster Lünburger Heide Lüneburger Heide Info Ferienwohnungen Lüneburger Heide